Unsere Aufgabe

ist die bestmögliche Gesundheitsfürsorge für Ihre Haustiere

Höchster Standard chirurgischer Versorgung

gesichert durch systematische Ausbildung und jahrelange praktische Erfahrung

Engste Zusamenarbeit mit dem Haustierarzt

von der Diagnose bis zur Nachbehandlung. Direkte Kommunikation!

Arbeitshunde

Eine Besonderheit an unserem Beruf ist es, dass die meisten von uns Tierärztinnen und Tierärzten schon als Kinder davon geträumt haben, Hunden, Katzen und anderen Tieren helfen zu können. Diese Idee hat meine Frau und mich nie verlassen und uns schlussendlich zu unserem Ziel gebracht, Tierärzte zu sein – um Tiere heilen zu können!
Arbeitshunde liegen uns besonders am Herzen. Die lange Geschichte des gemeinsamen Daseins zwischen Mensch und Hund begann und war lange Zeit durch gemeinsame Arbeit geprägt. Für seinen Herrn Vieh zu hüten; sein eigenes Leben zu riskieren; mit uns Menschen durch dick und dünn zu gehen kann kein anderes Tier – nur der Hund.

Mag.med.vet. Danilo Borak, Dipl. ECVS

Spezialist für Kleintierchirurgie

Mag. Danilo Borak schloss sein Studium 2008 an der Veterinärmedizinischen Universität Wien ab. Schon während des Studiums begann er in einer der größten Überweisungskliniken Österreichs Erfahrung im Kleintierbereich zu sammeln.

Von 2008 bis 2012 war Mag. Borak in den Bereichen der Bildgebende Diagnostik (Röntgen, Computertomographie, Magnetresonanztomographie), Anästhesie, Notfallmedizin und als chirurgischer Assistent in der Tierklinik Hollabrunn tätig.

Von 2012 bis 2016 erfolgte die chirurgische Spezialisierung im Rahmen des ECVS (European College of Veterinary Surgeons) Residency Programms, ebenso in der Tierklinik Hollabrunn.

Seit 2016 ist Mag. Borak als selbstständiger Konsiliarchirurg tätig und neben der allgemeinen Chirurgie gehören die Fachbereiche Orthopädie, Neuro- sowie HNO (Hals, Nase, Ohren)- Chirurgie zu seinem Spezialgebiet. Behandlungen unterschiedlichster Frakturen, Gelenkerkrankungen (Kniescheibenluxation, Kreuzbandriss (TPLO), Ellbogen- und Schulterarthroskopie, Hüfterkrankungen) und Bandscheibenvorfälle zählen zu seinem Spektrum, genauso wie die zahlreichen Weichteiloperationen, unter anderem auch Leber-, Herz- (z.B. PDA, Perikardektomie, vaskuläre Ringanomalie), Lungenoperationen und die chirurgische Versorgung der Larynxparalyse.

Mag. Borak ist in ständigem wissenschaftlichem Austausch mit erfahrenen ChirurgInnen und SpezialistInnen unterschiedlichster Fachgebiete im In- und Ausland. Dies und die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und Seminaren sichern die bestmögliche Versorgung aller Patienten von Mag. Borak.

Mag.med.vet. Tijana Borak

Frau Mag. Tijana Borak hat in Wien ihr Studium abgeschlossen und schon als Studentin in einer Überweisungsklinik für Kleintiere begonnen die praktische Erfahrung zu sammeln.

Nach der Kinderpause arbeitete sie in Graz. Seit April 2020 betreibt sie gemeinsam mit Herr Mag. Borak die spezialistische Ordination für Kleintierchirurgie in Furth bei Göttweig.

Neben allgemeiner Ordination liegen Interesse der Frau Mag. Borak an der Chirurgie, Anästhesie, Ultraschalldiagnostik… Ständige Weiterbildung und Teilnahme bei verschiedenen Seminaren versichern, dass die Patienten von Frau Mag. Borak immer die optimale Versorgung erhalten.

Kooperationspartner